Rahmenpläne

Rahmenpläne

Der Rahmenplan ist ein sogenannter informeller Plan. Er kann die strukturellen und gestalterischen Ziele und Maßnahmen für einen abgegrenzten Bereich darstellen. Er hat keine direkte Rechtswirkung, kann aber im Zuge einer kommunalpolitischen Selbstbindung ein wirkungsvolles Werkzeug der Stadtplanung sein.

Rahmenplan Friedrich- Ebert-/ Goethestraße

Mit dem Rahmenplan Goethestraße / Friedrich-Ebert-Straße wird das Ziel der Innenentwicklung im nördöstlichen Stadtgebiet verfolgt. Es werden freiraumplanerische und städtebauliche Potentiale für diesen Untersuchungsbereich formuliert. Zunächst wurden in einer vorangehenden Untersuchung Qualitäten und Mängel aufgezeigt und ein Maßnahmenplan entwickelt, auf dem der städtebauliche Rahmenplan aufbaut. So kann die künftige Entwicklung besser gesteuert und gelenkt werden, Bauvoranfragen und Genehmigungen können besser bearbeitet werden.

Der Stadtrat hat am 16.04.2015 den Entwurf des Rahmenplanes Goethestraße / Friedrich-Ebert-Straße mit seiner Bestandsaufnahme und den im Zieleplan dargestellten und formulierten Maßnahmen zur Kenntnis genommen.

Rahmenplan Goethestraße - Analyse

Rahmenplan Goethestraße - Maßnahmen

Rahmenplan Goethestraße - Entwurf

Rahmenplan Goethestraße - Zielsetzungen

Rahmenplan Goethestraße - Erläuterungsbericht